Die Netze BW ist der größte Verteilnetzbetreiber für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg und damit innerhalb des EnBW-Konzerns das Kompetenzzentrum für Netzmanagement. Das technische Know-how und die Strukturen sind spartenübergreifend auf Strom, Gas und Wasser ausgerichtet. Im NETZlabor BW erprobt das Unternehmen zahlreiche innovative Konzepte für den Netzbetrieb der Zukunft. So sichert sich die Netze BW eine hohe Kompetenz im Bereich Smart Grid.

Ziel der Netze BW GmbH im Projekt ist es, Konzepte und technische Lösungen zur Beherrschung fluktuierender dezentraler Einspeiseanlagen für den stabilen Netzbetrieb durch Power Balancing und Kapazitätsmanagement zu erproben. Daneben will sie sich durch die Entwicklung von Lösungen zur Ausgestaltung des Netzampelkonzeptes einbringen. Die Netze BW erarbeitet dabei gemeinsam mit den Partnern die nötigen Funktionen und Anforderungen der Lösungen und erprobt diese in einem ihrer NETZlabore.

 

Ansprechpartner:
Katharina Volk
Projektleiterin

Tel.: 0711 28948661
E-Mail: k.volk(at)netze-bw.de
http://www.netze-bw.de