Testteilnehmer in
Freiamt

Mit den Bürgern vernetzt

In Freiamt wird das Projektteam die neuen Lösungen erproben. Rund 30 Bürger helfen uns dabei. Wir werden ab dem Frühjahr 2017 ihre Fotovoltaikanlagen mit einer Automatisierungstechnik ausstatten. Die neue Technik ermöglicht es uns, die Fotovoltaikanlagen besser als bisher zu steuern, wenn die Stromproduktion den Verbrauch übersteigt. Einige Bürger erhalten für die Testphase auch einen Speicher.

 

Haben Sie Fragen zum Feldtest?
Dann schreiben Sie uns:

Projektbüro grid-control
grid-control@netze-bw.de